Your home at your fingertips

realKNX 2.2 – Sprachsteuerung mit Google Assistant/Home, Alexa und Siri

Update 2017 Nov.  We’re proud to announce our realKNX smart home action now is certified by Google.

 

realKNX – macht bereits Schlagzeilen durch die Anbindung von KNX an Apple Siri/HomeKit und Amazon Alexa/Echo. Jetzt erfährt es nochmals eine bahnbrechende Ergänzung mit Google Assistant und Google Home.

Google Assistant ist ein intelligenter, persönlicher Assistent, entwickelt von Google. Er ist bekannt für seinen Aktivierungsbefehl „Ok Google“, meist verwendet mittels Smartphone.  Google Home ist der smarte Lautsprecher mit eingebauten Mikrofon und Google Assistent Integration.

Siri ist das Pendant des Google Assistant entwickelt von Apple. Siri wird durch den Befehl „Hey Siri“ aktiviert. Apple HomeKit ist eine Platform zur Heimautomatisierung, welche die Sprachsteuerung und Automatisierung einer stetig wachsenden Anzahl an Smart Home Produkten erlaubt. HomeKit kompatible Geräte können über iPhone, iPad, Apple TV und der Apple Watch gesteuert werden. Siri and HomeKit sind Teile des iOS 10.

Echo ist der intelligente, persönliche Assistent von Amazon. Amazon Echo (vielfach als Echo abgekürtzt) ist die Lautsprecher / Mikrofon Kombination entwickelt von Amazon.

Hier eine Zusammenfassung der realKNX Funktionen:

  1. Sprachsteuerung und -abfrage mittels Google Assistant® über den Google Home Speaker
  2. Sprachsteuerung und -abfrage mittels Amazon Alexa® über das Amazon Echo oder das Echo Dot
  3. Sprachsteuerung und -abfrage mittels Apple Siri® über Apple HomeKit (nicht zertifiziert) und ein iOS 10 fähiges Gerät.
  4. Dashboard, eine moderne, browserbasierende KNX Visualisierung, mit Integration von Kamerabildern und Datenaufzeichnungen
  5. Gesicherter Remote Connect Zugriff ohne Modifikation des Internet Routers oder der Firewall
  6. … und das Beste: Alles arbeitet Plug ’n Play, ohne zusätzliche Konfiguration im realKNX Server

Mehr dazu: realKNX – Sprachsteuerung, Augmented Reality und Dashboard