Your home at your fingertips

Problembehebung: RealKNX Air lässt den Zugriff auf Port3000 nicht zu, ARAGON blinkt grün

Seit 11.11.2021 wird der verwendete Internet Dienst zur Abfrage der öffentlichen IP Adresse nicht mehr unterstützt. Das ist uns entgangen….
Trotz “try…catch” bleibt das System dann hängen, sofern eine Internetverbindung beim Hochfahren besteht.


ABHILFE durch UPDATE bei aktuellen Versionen (4.6.xx oder höher):

– Man steckt die Verbindung zum Internet ab
– Jetzt den realKNX neustarten (d.h. spannungslos machen und anschließend wieder unter Spannung setzen)
– Wenn das Gerät hochgefahren ist, kann der Port 3000 wieder erreicht werden.
– Internet bitte jetzt wieder anstecken
– Unter “About” prüfen, ob die Version 4.6.xx ist. Wenn die Version 4.5 oder älter installiert ist, dann bei “ÄLTERE VERSIONEN” weiter untern weitermachen….
– Update durchführen (kleines Symbol unten links in der realKNX Server Kachel, (bzw beim Air Server so wie dort beschrieben). Nach dem Update sollte mindestens 4.6.40 installiert sein.

ALTERNATIV UPDATE DURCH NodeRED Flow: Bei neuen Installationen (Vers 4.6.xx!!), unabhängig der Hardware,  wo man das Internet nicht abschalten (abstecken) kann, haben wir auch einen NodeRed Flow vorbereitet, der die neue realKNX Version installiert. Hier der Link zum Code: https://raw.githubusercontent.com/proknx/node-red-lib/master/emergency-update.json

Die Vorgehensweise wäre dann wie folgt:

  1. Link öffnen und Inhalt der “JSON Datei” in die Zwischenablage kopieren
  2. NodeRed öffnen (<IP>:1880), oben rechts im Menü “Import” auswählen, und den Inhalt der Zwischenablage in das neue Fenster einfügen
  3. Jetzt oben rechts “Save” betätigen um den Flow zu aktivieren
  4. Den blauen Inject Knopf im Flow einmalig betätigen (Das ist der Knopf links im ersten blauen Knoten des eingefügten Flows)
  5. Nach 4 bis 5 Minuten sollte die Version 4.6.40 oder höher installiert sein.

ÄLTERE VERSIONEN (Versionen 3.3 – 4.5)

Bitte kein Update ausführen. Durch die Installation des unten aufgeführten Patches wird dem System suggeriert, dass kein Internet vorhanden ist.

  1. Link öffnen und Inhalt der JSON Datei in die Zwischenablage kopieren
  2. NodeRed öffnen (<IP>:1880), oben rechts im Menü “Import” auswählen, und den Inhalt der Zwischenablage in das neue Fenster einfügen
  3. Oben rechts SAVE betätigen
  4. Den neuen Reiter “Emergency work-around v4.5 & older” anwählen und den blauen Inject Knopf einmalig betätigen (Das ist der Knopf links im ersten blauen Knoten des eingefügten Flows)
  5. Nach 4 bis 5 Minuten ist die Änderung vorgenommen.

Bitte kontaktieren Sie [email protected] sofern Sie auf Probleme stoßen.

FALLS JEMAND MIT DIESER BESCHREIBUNG ODER DEREN AUSFÜHRUNG NICHT ZURECHTKOMMT, KANN ER DAS GERÄT AUCH GERNE EINSCHICKEN. WIR WERDEN ES UNABHÄNGIG VOM KAUFDATUM UND VERKÄUFER KOSTENFREI AUF DEN NEUESTEN STAND BRINGEN UND WIEDER ZURÜCKSCHICKEN.